IINCENDIO


….und wenn Du schon glaubst, es geht nicht mehr,…

 

Ich glaube, jeder kennt diesen kleinen Satz und kann ihn vollenden.

 

In meiner Praxis erlebe ich immer wieder, dass der erste Teil des Satzes für viele oft schon so verzweifelt und traurig klingt, dass auch der zweite Teil es nicht schafft, etwas daran zu ändern.

 

Sooft ich den ersten Satzteil höre, sehe ich einen Menschen vor mir, der im Dunkel tiefer Verzweiflung sitzt. Wie in einem Gefängnis, dessen Mauern aus Angst gemacht sind.

 

Was ich seit Jahren erlebe ist, dass viele den Glauben daran verloren haben, dass von irgendwoher ein Lichtlein kommt. Und den Glauben daran, dies sogar selbst entzünden zu können, erst recht.

 

Die meisten dieser Menschen erscheinen mir, als hätten sie vergessen, wie’s geht. So groß ist ihre Angst vorm Dunklen, eine Angst, die ihnen die Erinnerung daran nicht erlaubt. Oder kennen Sie etwa das Gegenteil von Angst?

Kennen Sie das auch? Heute hat alles schnell zu gehen. Erst recht, wenn es um den Menschen geht, der auf irgendeine Weise zum ‚Problem‘ geworden ist. Alles muss lösungsorientiert sein. Umwege sind zu vermeiden. Man hat vorher zu wissen, wo’s langgeht. Zeit darf das alles nämlich nicht benötigen, denn Zeit ist Geld und kosten darf der Mensch ja auch nichts!
Überall gilt der Satz: Mit immer weniger Aufwand, soll immer mehr, in immer kürzerer Zeit erreicht werden. Die Regeln der Effizienz verlangen dies, angeblich! Ich sehe es förmlich vor mir, das reißende Gummiband!


Das Absurde ist: Die Einhaltung dieser völlig verdrehten und überdehnten Effizienzregeln verlangt der Mensch sogar von sich selbst. Erst recht aber von denen, die er um Hilfe bittet, wenn er einmal in der Klemme stecken sollte…  Mach das weg, heißt es. Und beeil dich…


Folgerichtig ist zu beobachten, dass von den dazu angebotenen Hilfskonzepten zuerst die gewählt werden, die versprechen, die oben aufgezählten Merkmale aus Absurdistan zu erfüllen.

 

Als Therapeut und Coach erkläre ich, da nicht mehr mitmachen zu wollen!
Meine Philosophie ist daher: Wenn es um den Menschen geht, sind Zeit, Aufwand und Qualität gefragt.

 

Sprechen Sie mich an.

 

Ihr Uwe Thielke

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© INCENDIO - Uwe Thielke - 02591/949985 - info@incendio.biz